Header-HausAnna.jpg

Haus St. Anna in Twist – herzlich willkommen.

Adresse und Kontakt

Haus St. Anna
Am Marktplatz 4 | 49767 Twist
T 05936 92309-0 | g.sabelhaus@marienheime.de

Heimleiter: Gerd Sabelhaus
Pflegedienstleiterin: Daniela Bolmer

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unser Angebot im Haus St. Anna

HausAnna-Teaser-Pflege.jpg

Qualifizierte Pflege

Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Sterbebegleitung

Mehr erfahren

HausAnna-Teaser-Betreuung.jpg

Betreuung und Freizeit

Einzeln oder in der Gruppe, auch zusätzliche Betreuung für demenziell erkrankte Menschen

Mehr erfahren

handshake_Zeichenfläche 1.png

Sie möchten uns kennenlernen?

Wir zeigen Ihnen gerne unser Haus und nehmen uns Zeit für einen gemeinsamen Rundgang – selbstverständlich auch gemeinsam mit Ihren Angehörigen.

Persönlich erreichen Sie uns unter 05936 92309 0.

6 Gründe für das Haus St. Anna

Icons-Pflegeplaetze_Zeichenfläche 1.svg

Klein, aber fein: 33 Pflegeplätze

Mit 33 Wohnräumen zählt Haus St. Anna auf dem Twist eher zu den kleinen Einrichtungen. Man kennt sich und die Atmosphäre ist fast schon familiär. Das schafft Sicherheit und erleichtert die Eingewöhnung. Alle Bewohnerinnen und Bewohner haben ein eigenes Zimmer mit separatem Bad, Telefon- und Fernseh­anschluss. Wer möchte, kann seinen Wohnraum mit seinen vertrauten Möbeln und Erinnerungsstücken ausstatten und so ein Stück Zuhause mitnehmen.

Icons-Glaube_Zeichenfläche 1.svg

Glaube und Gemeinschaft

Der Glaube als lebendige Beziehung zu Gott kann gerade in schweren Zeiten, in der letzten Lebensphase, Halt, Trost und Zuversicht schenken. Darum hat christliche Gemeinschaft im Haus St. Anna einen besonderen Stellenwert. Bei uns lebt und arbeitet ein Schwestern­konvent der Missionsschwestern vom heiligen Namen Mariens. In der hauseigenen Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste und Andachten statt.

Icons-Engel-01.svg

Schutzengel für die letzte Reise

Schwerkranke und sterbende Bewohner können sich in der letzten Lebensphase von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Raphaelgruppe – benannt nach dem Schutzengel Raphael – begleiten lassen. Viele Bewohner haben den Wunsch, in Geborgenheit, ohne Schmerzen und Angst bis zuletzt leben zu können. Wir wollen mit dem Kranken die Zeit des Abschiednehmens aushalten und einfühlsam seinen Weg mitgehen. Dabei schaffen wir Raum für Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner und Angehörigen.

Icons-draussen_Zeichenfläche 1.svg

Geselligkeit im Grünen

Neben den Wohnküchen, in denen regelmäßig mit unseren Bewohnern gekocht wird, lädt der gepflegte, parkähnliche Garten mit Gartenbänken und Sitzgruppen zur Begegnung ein. Genießen Sie die frische Luft, duftende Pflanzen und Kräuter in den Hochbeeten und einen netten Plausch. Angehörige, Freunde und Ehrenamtliche sind uns wichtige Partner in unserer Arbeit und werden in den Lebensalltag der Bewohner eingebunden. Unser großer Gemeinschaftsraum wird gerne für Haus- und Familienfeste genutzt.

Icons-gemeinsam.svg

Gemeinschaft erleben

Unser Betreuungsangebot richtet sich sowohl an Gruppen als auch an Einzelpersonen. Bei uns ist immer was los. Ob Bingo, Kegeln, Kräuter pflanzen, Vorlesen, Singen, Kochen oder Backen – jeder macht dort mit, wo er sich am meisten angesprochen fühlt.

Icons-Essen_Zeichenfläche 1.svg

Schmeckt nicht, gibt´s nicht

Frisch gebackene Kartoffelpuffer aus der großen Pfanne, ein saftiges Stück Erdbeerkuchen oder ein deftiges gemeinsames Abendbrot, bei dem sich die ganze Wohngruppen wie früher am Küchentisch versammelt – bei der Auswahl der Mahlzeiten berücksichtigen wir so weit wie möglich die Wünsche und Vorlieben unserer Bewohnerinnen und Bewohner. In unserer hauseigenen Küche werden täglich zwei Mittagsmenüs zur Auswahl frisch zubereitet. Daneben gibt es selbstverständlich Frühstück, Kaffee und Kuchen sowie Abendbrot.

Möchten Sie im Haus St. Anna arbeiten?

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelles aus unserem Haus

Folgt uns auf Facebook